| 
  • If you are citizen of an European Union member nation, you may not use this service unless you are at least 16 years old.

  • Want to organize your cloud files? Sign up for a free webinar to see how Dokkio (a new product from PBworks) can help you find, organize, and collaborate on your Drive, Gmail, Dropbox, and Slack files: Weds, May 27 at 2PM Eastern / 11AM Pacific
View
 

Planung

Page history last edited by Małgorzata Janik 5 years, 10 months ago
Datum
Aufgabe Anmerkungen (Details, Vorschläge, Ideen)
9/08 - 10/10.2013

Registrieren,

Foto/Avatar

im Profil ergänzen

  • betrifft nur Lehrkräfte

 

 

5/09 - 15/10 

 Genehmigungen vorort,

TS-Registrierung der Schüler

+ TS-Schulung 

  • um Fotos/Videos mit Schülern zu veröffentlichen, brauchen wir eine Elterngenehmigung; 
  • die Schüler sollen TS kennenlernen (Login, Password, E-Mail, Aktivitäten anschauen, Forum-, Blog-EInträge testen
  • LINO  als Tool zur Kommunikation mit Altersgleichen

(sollte eine Partnerschule Terminänderung brauchen - bitte um Kontakt im Twinspace, im Lehrerzimmer) 

26.09.2013   

Europäischer Tag der Sprachen

  • Glogsterposter / Weebly u. FB-Grüsse in unseren Muttersprachen / Wortspiele mit Tagxedo / Multi-Kultur-Party online...

  

01.10-20.10   PROFIL in TS

Lehrkräfte/ Schüler:

Aktualisierung im Profil: FOTO/Avatar einfügen, evtl. Sprache anpassen

(man kann Avatars mit http://www.myscrapnook.com/scrapBook/ erstellen oder Foto mit pizap.com bearbeiten) 

16.09.-30.10. 

 Steckbrief in der

Schülerecke

  • Vorarbeit: kurze Potst an der Lino-Tafel 
  • Schüler schreiben einen einfachen Brief (lernen auch, wie man ihn hochladen kann). Die Datei mit Vornamen bitte speichern.
  • OPTIONAL: Schüler schreiben einen Brief mit Fragen an KollegInnen (TS-Post); beantworten ihn anschliessend;
  •  Jedes Team kann eine Präsentation mit Vorstellung vorbereiten 

PRODUKT:1)  Interviews-Buch mit CALAMEO; 2) Interviews mit AUDIOBOO

02.-31.10.  Land&Leute
  • Vorarbeit: Fotos machen (Hausaufgabe). Optional: Fotos mit www.pizap.com  oder www.imagechef bearbeiten. Jedes Land erstellt eigenen Ordner hier
  • Schüler schreiben Briefe mit eifachen Fragen (Anrede,Einleitung, 2-3 Fragen um Land/Wohnort); beantworten eigene Post;
  • OPTIONAL:  Audioaufnahmen (kurze Beschreibung von Wohnort - 5-8 einfache Sätze)

PRODUKT: 1) gemeinsame Präsentation mit TRIPLINE oder TRIPWOW; 2) GLOGSTER-Poster; 3) eT-Radiosendung "Mein Wohnort" mit AUDIOBOO

14.10.-14.11.   Themen/Inhalte
  • Vorabeit: eTwinnerInnen äussern sich an der PADLET-Tafel, welche Themen sie interessieren (optimal: Integrierung mit Land-Deutschbuch-Programm)
  • Jedes Land wählt 2 Themen zum Bearbeiten. Es werden Aufgaben innerhalb der Gruppe aufgeteilt. Die Planungsarbeiten werden mit GOOGLEDOCS erstellt. Für jede Aufgabe haben die Teams 8-10 Wochen. Die Schüler erstellen eine Liste mit ICT-Werkzeugen. Die betreuenden Lehrkräfte schlagen auch passende Programme vor.

PRODUKT: Liste der ICT-Programme (Logo und LINK auf PINTEREST); Video mit Planungsarbeiten (Moviemaker) 

25.10.-20.12. 

auch noch später??

 Generationentreffen
  • Wir tauschen alte Backrezepte aus und backen gemeinsam Plätzen für die Adventszeit ( Senioren und Kindergarten)
  • Brettspiele für Alt und Jung?? 

MEDIALE BEGLEITUNG und Vorstellung  über Moviemaker, Slideshow, PPT...... 

  • Web 2.0 für alle- Wir zeigen den älteren Generationen was, wo und wie wir im Web unterwegs sind . die Ergebnisse präsentieren wir
02.01.-28.02.

 Rund um Musik

 

Koordination: Vasiliki und Georgia (Griechenland) - Aufgaben, Vorschläge mit Kasia, Elke und Marina festlegen, im Twinspace dokumentieren. Hier ist unsere Aktivität bereits da. Vielleicht lässt sich dieses Thema auch mit skypen integrieren...
02.01.-28.02.  Rund um Sport 

Koordination: Kasia (Obrazów/Polen) und Klara (Tschechien), hier mehr Details. Es wäre nett, wenn an der Aufgabe die Klassen/Teams teilnehmen, wo dieses Thema vorgeschlagen wurde (Polen, Tschechien, Niederlande, Dänemark);

Deutschland würde sich auch beteiligen

01.02.-31.03. Rund um Familie

Koordination: Elisabeth und Neszti - Aufgaben und Ideen mit Barbara, Özlem, Maja, Brigita festlegen. 

Obrazów/Polen möchte auch mitmachen. Klara und ihr Team aus Teplice/Tschechien ist auch dabei.

01.04.-20.06.  Rund um ... Wissenswertes  Festlegungen noch offen; es geht um alle sehenswerten, wissenswerten Objekte in unseren Ländern/Regionen/Städten (im Hintergrund werden Steigerung des Adjektivs und Wortschatz gefestigt) - Lidia ist der Ansprechparter bei der Aufgabe;
01.04.-30.04.  Rund um Ostern 

Post mit Grüssen (Elfchen-Gedichten) quer durch die Rund-Um-Uns-Länder (aufgelistet welches Team schickt an welches Team);

... Ideensack wartet auf unsere Vorschläge; Der Osterhase rast mit ...  ZEIT GIBT ES GENUG :)

01.05.-30.06. Evaluation

Wir bitten alle Lehrkräfte, damit wir mit unseren Teams vorort über Projekt, Aktivitäten und Resultate mal diskutieren und die Ergebnisse im Twinspace mal speichern.

Alle Ideen, alle Beiträge sind recht herzlich willkommen. 

Diese Etappe ist für unser Projekt sehr wichtig und es wäre schön, wenn sich alle Partner daran beteiligen. 

Koordinatorinnen: Elke&Gosia

ab Juli Bewerbungen um QL

Das Projekt und unsere enge Zusammenarbeit zeigen, dass wir uns um Nationale Qualitätssiegel bewerben können.

Dabei wird auch gemeinsam kooperiert.

Bitte: Prüft bei Euch Termine in Nationalbüros, damit wir rechtzeitig Formulare einreichen. Schaut auch bitte auf unsere Projekt-WEB

 

Comments (4)

Małgorzata Janik said

at 4:22 pm on Oct 24, 2013

GENERATIONENTREFFEN:
Hallo Elke! Wir machen gerne mit. Nächste Woche besprechen wir im Plenum Ideen und starten ein GoogleDoc, wo wir dann ensprechend unsere Aktivitäten Schritt für Schritt dokumentieren, ähnlich wie beim Frauentag z.B.? Oder?

elke tertocha said

at 5:14 pm on Oct 24, 2013

Wir freuen uns.:-)) Idee mit Google doc finde ich gut- so können wir alles gemeinsam dokumentieren

Małgorzata Janik said

at 12:17 pm on Dec 30, 2013

Bei Aufgaben SPORT/MUSIK/FAMILIE sind alle Partnerklassen herzlich willkommen - die Aufstellung der Klassen in der Tabelle oben erfolgte aufgrund der Schülerbeiträge an der Padlet-Tafel mit Themenvorschlägen :)

Lidia Mamos said

at 9:09 pm on Jan 13, 2014

Familie - ein dankbares Thema. Wir, aus Danzig/Polen, möchten auch mitmachen

You don't have permission to comment on this page.